Kostüme auf kostuem.info

Die Geschichte der Kostüme

 Kostüme sind etwas wunderbares, denn sie ermöglichen uns in die Rolle einer anderen Person zu schlüpfen. Mit einem Kostüm verkleiden wir uns und werden, wenn auch nur für ein paar Stunden, jemand anderes. Niemand erkennt uns und wir können unbehelligt andere beobachten, ohne selbst erkannt zu werden. Bei Schauspielern gehört das Kostüm zum Beruf, sie müssen für jede Rolle das Kostüm wechseln und verkörpern so auch rein äußerlich immer wieder einen anderen Menschen. Hippie Style

Wie lange gibt es schon Kostüme?

 

Schon immer haben Menschen Theater gespielt und schon immer haben sie sich dazu verkleidet. Im Mittelalter war es zum Beispiel Frauen verboten, auf einer Theaterbühne zu stehen und viele Frauen waren so mutig in Männerkostüme zu schlüpfen, um so auf der Bühne stehen zu können. Schon im alten Rom gab es Theateraufführungen und die Schauspieler behängten sich mit Tierfellen, um zum Beispiel eine Jagdszene so authentisch wie möglich darstellen zu können. Im alten Griechenland verkleideten sich die Darsteller als Götter wenn sie Theater spielten. Besonders prächtig waren die Kostüme zur Zeit des Barock und des Rokoko. Oft trugen die Schauspieler schwere Kostüme, in denen sie sich kaum bewegen konnten und das stundenlange Stehen auf der Bühne wurde so zu einer echten Qual. Der Hofnarr war verkleidet und nur so durfte er seinem Herren oder seinem König die Meinung sagen, etwas das anderen Menschen bei Strafe verboten war. Aber der Narr trug ja sein buntes Schellenkostüm.

 

Kostüm

Kostüme heute

 Auch in der heutigen Zeit verkleiden sich Schauspieler, aber nicht nur sie. Auch normale Menschen greifen von Zeit zu Zeit zum Kostüm. Sei es zu Weihnachten, um den Kindern eine Freude zu machen oder zur Karnevals- und Faschingszeit. Besonders in den närrischen Tagen macht es Spaß sich zu kostümieren, denn in dieser Zeit ist alles erlaubt. Jeder darf jeden entsprechend auf den Arm nehmen und sich dabei hinter einer Maske verstecken und ein Kostüm tragen. Vor allem Kinder haben eine große Freude an Kostümen. Welches Kind hat sich nicht schon mal an Mamas Kleiderschrank bedient und die große Dame mit Stöckelschuhen und Handschuhen gespielt?

 Kostüme tragen gehört zum Leben einfach dazu und auch Erwachsene haben ihren Spaß, wenn es auf einen Masken- oder Kostümball geht. Wo sonst kann man schon ohne ausgelacht zu werden, so aussehen wie ein schrecklicher Pirat oder wie eine elegante, japanische Geisha? Wer viel Geschick und auch Fantasie hat, der kann sich die tollsten Kostüme sogar selbst nach Maß schneidern.